Lädt

 

Wie kann sich mein Kind SELBST SCHÜTZEN?
Mit Selbstbewusstsein sicher groß werden!

Liebe Eltern,

damit Ihr Kind unbeschwert und sicher aufwachsen kann, sollte die Vermeidung von Gewalt und Gefahren zu einem festen Bestandteil jeder Erziehung werden.

Kinder sind heutzutage multiplen Gefahren ausgesetzt, sei es durch aggressive Mitschüler am Pausenhof, ein Bekannter aus dem sozialen Umfeld der die Grenzen nicht wahrt oder aber durch die Ansprache eines fremden Erwachsenen etwa auf dem Schulweg, dem Spielplatz oder aus einem Fahrzeug heraus.

Da eine „Rundum-Beaufsichtigung“ durch die Eltern nicht möglich und auch nicht zielführend ist, ist es wichtig, Kindern unkomplizierte und konkrete Verhaltensregeln aufzuzeigen, die jederzeit abrufbar sind.

Bestimmt haben auch Sie sich schon mal gefragt: „Wie verhält sich mein Kind, wenn es in der Schule, am Spielplatz oder im Bus verspottet, geschubst, kurzum belästigt wird? Ihm das Federmäppchen weggenommen oder z.B. der Durchgang durch eine Tür verwehrt wird?“ Was ist, wenn ältere Kinder versuchen mein Kind „abzuziehen“?

„Wie reagiert mein Kind, wenn es auf dem Nachhauseweg von einem Fremden angesprochen oder aus einer angeblichen Notsituation heraus um Hilfe gebeten wird“?

Kann Ihr Kind in solch einem Moment entscheiden, was richtig und was falsch ist? Klar zwischen Fremder / Bekannter unterscheiden? Verfügt Ihr Kind in solchen Ausnahmesituationen über einen Masterplan, der erforderlichenfalls automatisiert abrufbar ist (z.B. um sich zu wehren, zu flüchten oder Hilfe zu holen)?

Reagiert Ihr Kind besonnen, gerät es in Panik oder ist es handlungsunfähig und unternimmt gar nichts, womöglich aus Furcht oder Ratlosigkeit?

Zwar sind nicht alle Menschen böse, aber auch nicht jeder meint es immer gut.

Umso wichtiger ist es, dass Kinder lernen und wissen, wie sie sich in derartigen Situationen richtig verhalten sollen.

Unser Kursprogramm vermittelt alters-und situationsgerecht allen Teilnehmern die Fähigkeit, aktiv zu ihrer Sicherheit beizutragen und sich selbst helfen zu können.

Die Kinder steigern durch das Erlernte spürbar ihr Selbstbewusstsein, verlassen dadurch dauerhaft die Opferrolle und werden somit weder Opfer noch Täter von Gewalttaten.

Unser Training hat ein klares Ziel: sichere, fröhliche und selbstbewusste Kinder.

Wir schaffen Sicherheit.